Pflanzenschutz

Download: Pflanzenschutztipps Spinnmilben an Zierpflanzen

Örtliche Beobachtungen zeigen, dass sich mit den steigenden Temperaturen Spinnmilben in Zierpflanzen- und Ziergehölzbeständen zurzeit stark vermehren können. Kontrollen sind ratsam. Im Gewächs- und Folienhaus ist der Einsatz von z.B. Phytoseiulus persimilis-Raubmilben (5 Tiere/m²) möglich. Sollte das im speziellen Fall nicht sinnvoll sein oder der Befall im Freiland auftreten, so sind die in der nachfolgenden Tabelle aufgeführten Akarizide einsetzbar (siehe auch TASPO 12/10; Quelle: Rainer Wilke, Pflanzenschutzdienst der Landwirtschaftskammer NRW).