Pflanzenschutz

Gemeinsamer Baumschultag in NRW

An einem Strang ziehen die Baumschulen in Nordrhein-Westfalen. Einen gemeinsamen Baumschultag führen in diesem Jahr am 27. August erstmalig die Baumschulberatung und der Versuchsbetrieb der Landwirtschaftskammer NRW zusammen mit den Baumschul-Landesverbänden Westfalen-Lippe und Rheinland durch.

Im Gartenbauzentrum Münster-Wolbeck wird die Spanne der Vorträge am Vormittag von den Themen Wertschöpfungsketten bis zu Pflanzenschutz mit aktuellen Informationen zu Verticillium und FLL-Gütebestimmungen, zum Asiatischen Laubbockkäfer, Citrus-prachtkäfer und anderen reichen.

Ein Schwerpunkt der Lehrschau des Versuchsbetriebes in Wolbeck ist der Bereich Düngung. Zudem stellen die Fachhochschule Osnabrück und die Meisterschule in Essen interessante, neue Projekte und Arbeiten der Schüler und Studenten vor: zu Messtechnik, Depotdünger, neue Baumsortimente, Herbizideinsatz, Säulenäpfel, Testkäufe.