Pflanzenschutz

Industrieverband Agrar: Dr. Hans-Theo Jachmann zum Präsident gewählt

Die Mitgliederversammlung des Industrieverbandes Agrar hat Dr. Hans-Theo Jachmann zum Präsidenten gewählt. Er tritt die Nachfolge von Dr. Niels Pörksen, BASF Aktiengesellschaft, an, der das Amt seit 2005 inne hatte. Jachmann ist Geschäftsführer der Syngenta Agro GmbH in Maintal. Er hat Agrarwissenschaften studiert und im Fachgebiet Pflanzenpathologie promoviert. Im Industrieverband Agrar hatte er von 1997 bis 2001 den Vorsitz des Fachverbandes Pflanzenschutz inne. Der Industrieverband Agrar mit Sitz in Frankfurt am Main ist der Zusammenschluss von Unternehmen der agrarchemischen und agrarbiologischen Industrie in Deutschland. Zu den Geschäftsfeldern der 46 Mitgliedsunternehmen gehören Pflanzenschutz, Pflanzenernährung, Schädlingsbekämpfung und Biotechnologie.