Pflanzenschutz

Kostenlose Rücknahme von Pflanzenschutzmittel-Verpackungen

Auch in diesem Jahr werden von Industrie und Handel bundesweit wieder Pflanzenschutzmittel-Verpackungen zurückgenommen.

Allein im Rheinland sind sechs Sammelorte vorgesehen, an denen die leeren Verpackungen kostenlos abgegeben werden können. Darauf weist der Rheinische Landwirtschafts-Verband hin und appelliert gleichzeitig an die Betriebe, solche Möglichkeiten einer umweltfreundlichen Entsorgung unbedingt zu nutzen. Angeliefert werden können gespülte Verpackungen aus Kunststoff und Metall sowie Säcke und Beutel jeweils mit dem Pamira-Zeichen versehen. Auch Flüssigdüngerverpackungen werden angenommen.

Eine bundesweite Übersicht über Sammelstellen und -termine hat der Industrieverband Agrar im Internet unter www.pamira.de zusammengestellt.