Pflanzenschutz

Neues Schulbuch für den GaLaBau

Das neu erschienene Schulbuch "Der Werker Garten- und Landschaftsbau" ist didaktisch und von der Gestaltung her ideal geeignet. Die Texte sind kurz, wichtige Worte sind grün markiert. Bunte, anschauliche, manchmal witzige Abbildungen helfen den Inhalt besser zu verstehen.

Das Buch behandelt viele unterschiedliche Interessengebiete in einer klaren Gliederung, mit Themen wie Betriebsorganisation, Vermessung, Sicherheit, Gesundheitsschutz, Werkstoffe, Maschinen sowie Geräte. Auszubildende lernen den Unterschied zwischen Ober- und Unterboden beim Erdbau, wie Plätze und Wege angelegt werden können und was beim Treppenbau zu beachten ist. Rasenbau und Pflanzarbeiten werden genauso thematisiert wie die Pflegemaßnahmen, die richtige Pflanzenverwendung und der Pflanzenschutz.

Ortrud Grieb, Maria Schöler: Der Werker Garten- und Landschaftsbau, 128 Seiten, 213 Farbabbildungen, 18 Tabellen, 19,90 Euro (D), Verlag Eugen Ulmer, Stuttgart, 2009 Best.-Nr. 1234-0.