Online-Fortbildung: Sachkunde Pflanzenschutz

0

Die Teilnahmebescheinigung für den Online-Kurs erneuert den Sachkundenachweis Pflanzenschutz bundesweit. Foto: Jürgen Fälchle Fotolia

Jeder, der im Beruf regelmäßig Pflanzenschutzmittel anwendet, muss sich regelmäßig fortbilden. Der Zentralverband Gartenbau bietet gemeinsam mit dem Deutschen Bauernverlag einen entsprechenden Online-Kurs an.

Maßgeschneidertes Angebot: Pflanzenschutz für Gärtner

So steht Gärtnern ein maßgeschneidertes Angebot mit gartenbauspezifischen Inhalten zur Verfügung. Das Projekt wird vom Pflanzenschutzamt Berlin unterstützt. Die Teilnahmebescheinigung erneuert gemäß Paragraph 7 der Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung den Sachkundenachweis Pflanzenschutz und ist für das gesamte Bundesgebiet gültig.

Der Kurs kann entweder über die Webseite des Zentralverbands Gartenbau oder aber über die Webseite der Landakademie gebucht werden.




 
Das könnte Sie auch interessieren

Comments (0)

No comments found!

Write new comment

Benutzeranmeldung

TASPO Login

TASPO NEWSLETTER

Newsletter abonnieren

Meistgelesene Artikel

3

Tausende umgestürzte Bäume, abgerissene Äste und aus Sicherheitsgründen gesperrte Parkanlagen: Im öffentlichen Grün hat Sturmtief Xavier, das am vergangenen Donnerstag vor allem über den Norden und Osten Deutschlands...

Mehr

Vehement hatte sich das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) gegen die jüngsten Anschuldigungen gewehrt, die Behörde habe für ihren Glyphosat-Bericht seitenweise den Zulassungsantrag von Monsanto für das Herbizid...

Mehr

Die ganze grüne Branche unterliegt den „Grundsätzen ordnungsgemäßer Buchhaltung“ und muss diesen mit entsprechenden Kassensystemen gerecht werden. Doch die Betriebsformen im Blumeneinzelhandel sind sehr unterschiedlich,...

Mehr