Pflanzenschutz: Lückenindikation für Raumkulturen

Veröffentlichungsdatum: , Deutsche Baumschule

Bis zu welcher Pflanzenhöhe die Pflanzenschutzmittel verwendet werden dürfen, wird über die Zulassung von Fungiziden und Insektiziden geregelt. Foto: Green Solutions

In Ausgabe 4/2022 von Deutsche Baumschule nahm der stellvertretende Generalsekretär des Zentralverbands Gartenbau (ZVG), Dr. Hans Joachim Brinkjans, Stellung zu Lückenindikationen und fehlenden Behandlungsmöglichkeiten insbesondere in Sonderkulturen. Eine Ergänzung bezüglich der Raumkulturen von Herbert Sanftleben, Baumschulfachberater in Pinneberg, erscheint in Deutsche Baumschule 6/2022.

Anwendungen aus dem Zierpflanzenbau oft für Baumschulkulturen nicht ausreichend

Über die Zulassung von Fungiziden und Insektiziden wird geregelt, bis zu welcher Pflanzenhöhe die Pflanzenschutzmittel verwendet werden dürfen. Anwendungen aus dem Zierpflanzenbau sind allzu oft für Baumschul- oder Weihnachtsbaumkulturen nicht ausreichend, da nur Bestände mit geringer Höhe behandelt werden dürfen, so Sanftleben in seiner Stellungnahme.

Hier eine Übersicht an Pflanzenschutzmitteln, die zur Verfügung stehen (Stand: Juni 2022):

Fungizide

Blattflecken:

  • Cuprozin progress, ZP            
  • Delan WG, § 22.2            
  • Luna Experience, § 22.2            
  • Merpan 80 WDG, Art. 51            
  • Ortive, ZP            
  • Score, § 22.2        
  • Signum, Art. 51        
  • Switch, § 22.2

Echter Mehltau:

  • Flint, Art. 51
  • Kumulus WG, ZP
  • Luna Experience, § 22.2
  • Luna Max, § 22.2
  • Ortive, ZP
  • Score, § 22.2
  • Sercadis, Art. 51

Schorf:

  • Delan WG, § 22.2
  • Funguran progress, § 22.2
  • Merpan 50 WDG, Art. 51
  • Sercadis, Art. 51

Rost:

  • Ortive, ZP
  • Polygram WG, ZP
  • Score, § 22.2
  • Signum, Art. 51

Grauschimmel:

  • Scala, § 22.2
  • Signum, Art. 51
  • Switch, § 22.2
  • Teldor, § 22.2

Insektizide

Saugende:

  • Mospilan SG, ZP
  • Piretro Verde, ZP
  • Teppeki, Art. 51

Beißende:

  • Coragen, § 22.2
  • Piretro Verde, ZP

Akarizide

Spinnmilben:        

  • Apollo 50 SC bis zwei Meter, § 22.2
  • Kanemite SC, ZP
  • Kiron, ZP
  • Milbeknock, § 22.2
  • Ordoval, Art. 51

Gallmilben:

  • Kiron, ZP
  • Kumulus WG, Art. 51 

Alle Fungizide und Insektizide unterliegen verschiedenen Höheneinstufungen:

  • Ohne Einstufung mit einer festen Aufwandmenge
  • Mittel für Kulturen unter 50 Zentimeter
  • Mittel für Kulturen von 50 bis 125 Zentimeter
  • Mittel für Kulturen über 125 Zentimeter mit gedeckelter Aufwandmenge
  • Mittelmengen berechnet nach Meter Kronenhöhe, wenn Zulassungen im Obst- und Hopfenanbau bestehen

► Alle Angaben ohne Gewähr, bitte überprüfen Sie den jeweils aktuellen Stand auf den Seiten des Bundesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL). Dort finden Sie unter anderem die Online-Datenbank Pflanzenschutzmittel.