Pflanzenschutz

Pflanzenschutz: PC-Programm zur Abstands- Berechnung

Bei der Ausbringung von Pflanzenschutzmitteln sind strenge Auflagen für die Einhaltung von Mindestabständen zu Gewässern und anderen sensiblen Flächen einzuhalten. Gärtner, die gegen diese Regelungen verstoßen, begehen eine Ordnungswidrigkeit und müssen mit empfindlichen Geldstrafen rechnen. Ein neues Computerprogramm bietet die Möglichkeit, die erforderlichen Mindestabstände zu berechnen. Der Abstandsmanager Pflanzenschutz kalkuliert für landwirtschaftliche Kulturen in Abhängigkeit wichtiger Parameter wie Relief, verwendete Düsen und eingesetzte Wirkstoffe den vorgeschriebenen Abstand zu den so genannten Nichtzielflächen. Das Kuratorium Bayerischer Maschinen- und Betriebshilfsringe entwickelte das Programm und erhielt mehrere Auszeichnungen dafür. Interessierte finden das Programm unter www.aid.de, Rubrik Landwirtschaft oder direkt zum Download unter: www.aid.de/shop/shop_ detail.php?cat=1&id=3211. Eine kostenlose Demoversion steht ebenfalls zur Verfügung.