Pflanzenschutz

Pflanzenschutzkurs FiPs-Net startet zum dritten Mal

Mit rund 30 Teilnehmern startete Ende Oktober bereits zum dritten Mal der Online-Kurs Fachqualifikation im Pflanzenschutz (FiPs-Net). Für den nächsten Kurs ab Februar 2012 können sich Interessierte anmelden per E-Mail an: magdalena.tauch(at)hswt.de

Die sechsmonatige Schulung richtet sich an Mitarbeiter in Baumschulen, GaLaBau-Betrieben und Gartencentern.

Ziel ist neben dem Wissenstransfer auch der Aufbau eines Kommunikationsnetzwerkes der Pflanzenschutzverantwortlichen in den Betrieben.

FiPs-Net ist ein E-Learning-Projekt der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf und der Forschungsanstalt für Gartenbau Weihenstephan.

Mehr Infos zu FiPs-Net hier.