Pflanzenschutz

Pflanzenschutzlabor besteht Qualitätsaudit

Als einziges Bundesland verfügt Mecklenburg-Vorpommern seit Ende November über ein amtliches Pflanzenschutzlabor, welches das Qualitätsaudit der Gutachtergruppe der Anerkennungsstelle Hannover bestanden hat. Es handelt sich um das Rostocker Diagnoselabor des Landesamtes für Landwirtschaft, Lebensmittelsicherheit und Fischerei, Abt. Pflanzenschutzdienst. Agrarminister Dr.Till Backhaus sprach in diesem Zusammenhang von einer Vorreiterrolle des Landes auf dem Gebiet der Qualitätssicherung des Pflanzenschutzdienstes in Deutschland. Man sei damit für die zukünftigen Herausforderungen bei der Überwachung des Auftretens von Schad- und Krankheitserregern sowie des nationalen und internationalen Pflanzenhandels bestens gewappnet. Die auf dem Audit basierende Akkreditierung ermöglicht dem Rostocker Labor auch international anerkannte Diagnosen. Untersuchungen werden unter anderem in den Bereichen Bakteriologie, Virologie, Mykologie, Entomologie und Nematologie durchgeführt.