Pflanzenschutz

Pflanzenschutztipp: Zierpflanzenbau

Hebe-Andersonii-Hybriden: Frisch getopfte Pflanzen können plötzlich Welkesymptome zeigen, die in der Regel durch den Pilz Phytophthora sp. verursacht werden. Das kann besonders für Sätze gelten, die zum Anfang der Hitzeperiode getopft worden sind. Pflanzen zeigen lila Stängelverfärbungen, die sich bis in die Seitentriebe hinaufziehen. Befallene Pflanzen sollten entfernt werden. Unter Umständen kann eine Behandlung im Gewächshaus/Folienhaus mit Fonganil Gold (Metalaxyl-M) oder Aliette WG (Fosetyl) sinnvoll sein. Ob eine derartige Maßnahme erforderlich ist, sollte aber im Einzelfall entschieden werden.

Jungpflanzen mit Welkeerscheinungen, die durch Fusarium oxysporum verursacht werden, sind um diese Zeit eher unwahrscheinlich.