Pflanzenschutz

Rheinischer Gemüsebautag 2010

Am 12. Januar 2010 findet von 9 bis 16:30 Uhr der traditionelle Rheinische Gemüsebautag im Gartenbauzentrum Straelen/Auweiler der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen in Straelen statt. In Zusammenarbeit mit der Landesgruppe Gemüsebau des Provinzialverbandes rheinischer Obst- und Gemüsebauer wurde ein interessantes Programm zusammengestellt. Die Themen: "Ein Schadensfall, was tun?" (Dr. Hans-Jo-achim Schulz, Gartenbausachverständiger); "Wasserrahmenrichtlinie und Gemüsebau: Ziele, Wege und Konflikte" (Stefan Dunajtschik, LWK NRW): "Was tut sich im Pflanzenschutz 2010?" (Franz-Peter Schenk, PSD LWK NRW); "Neue Insektizide im Kurzportrait" (Firmen informieren); "Sind unsere Aussaaten durch Fadenwürmer gefährdet?" (Dr. Ulrike Hakl, PSD LWK NRW); "Ist die Weiße Fliege ein begrenzender Faktor im Kohlanbau?" (Christian März, Pflanzenschutzdienst der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen). Das Programm wird begleitet von Beratungs- und Ausstellungsständen der Pflanzenschutzfirmen. Eine vorherige Anmeldung ist unter der Tel.: 02834-7040 erwünscht.