Pflanzenschutz

Sachkunde Pflanzenschutz: Online fortbilden

Zur Sachkunde Pflanzenschutz gibt es ab sofort eine speziell auf den Gartenbau zugeschnittene Online-Fortbildung. Entwickelt wurden die Kurs-Inhalte vom Zentralverband Gartenbau (ZVG) und der Landakademie des Deutschen Bauernverlags. Die TASPO unterstützt das Projekt als Medienpartner.

Die Online-Fortbildung zum Sachkundenachweis Pflanzenschutz lässt sich bequem zuhause absolvieren. Foto: contrastwerkstatt/Fotolia

Sachkunde Pflanzenschutz: Fortbildung in neun Lektionen

In insgesamt neun Lektionen und verschiedenen interaktiven Übungen vermittelt der Online-Kurs unter anderem Rechtsgrundlagen, stellt Schadursachen und ihre Diagnose vor, nennt Eigenschaften, Wirkweisen und Anwendungsbereiche von Pflanzenschutzmitteln und zeigt, wie sich Pflanzenschutzmittelreste und -verpackungen umweltverträglich entsorgen lassen.

Darüber hinaus gibt der Kurs Hinweise zur Aufbewahrung, Lagerung und zum Transport von Pflanzenschutzmitteln, dem sachgerechten Einsatz von Pflanzenschutzgeräten sowie zum Anwenderschutz.

Bundesweit anerkannte Teilnahmebescheinigung in Online-Fortbildung inbegriffen

Am Ende der Online-Fortbildung steht eine bundesweit anerkannte Teilnahmebescheinigung über die gesetzlich vorgeschriebene Fortbildung zum Sachkundenachweis Pflanzenschutz. Diese ist nach §7 der Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung für all diejenigen anerkannt, die bereits sachkundig sind.

„Das Fortbildungsmodul ‚Sachkunde Pflanzenschutz Gartenbau‘ ist für uns ein wichtiger Beitrag zu einem nachhaltigen Pflanzenschutz, wie er auch im nationalen Aktionsplan zum nachhaltigen Pflanzenschutz verankert ist. Wir bieten mit dem Online-Kurs eine weitere effektive Möglichkeit individuell den gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen“, so ZVG-Präsident Jürgen Mertz.

Online-Fortbildung steht ab Buchung einen Monat lang zur Verfügung

Die Online-Fortbildung „Sachkunde Pflanzenschutz Gartenbau“ ist für 49,90 Euro über die Webseiten von ZVG und der Landakademie buchbar. Der Kurs läuft den Angaben zufolge auf PC und Tablet-PC und den gängigen Browsern. Ab der Buchung steht der Online-Kurs einen Monat lang zur Verfügung.