Pflanzenschutz

Spiess-Urania: Pflanzenschutz auf natürliche Weise

Die Spiess-Urania Chemicals GmbH engagiert sich den Angaben zufolge im Pflanzenschutz in allen Segmenten des professionellen Gartenbaus und bietet eine breite Palette an Produkten für fast jede Problemlösung. Zu sehen sind diese Neuheitem in Halle 10, Stand E19 auf der IPM 2014.

Cuprozin progress ist ein neues Produkt auf Basis von Kupfer zur wirksamen Bekämpfung einer Vielzahl von pilzlichen und bakteriellen Krankheiten

Besonderes Augenmerk liegt hierbei auf selektiv wirkende Pflanzenschutzmittel, wie beispielsweise dem neuen Akarizid Floramite 240 SC, das gezielt gegen spezielle Schaderreger wirksam sei und somit Nutzorganismen, wie zum Beispiel Bienen und Nützlinge schont. Ebenso stehen Pflanzenschutzmittel auf Basis natürlicher Wirkstoffe im Fokus der Beratung. Hier nennt Spiess-Urania beispielsweise die neuen Fungizide Cuprozin progress und Armicarb. Cuprozin progress ist ein neues Produkt auf Basis von Kupfer zur wirksamen Bekämpfung einer Vielzahl von pilzlichen und bakteriellen Krankheiten. Armicarb enthält als Aktivsubstanz Kaliumhydrogencarbonat und zeichnet sich durch seine gute Wirkung gegen Schorfpilze und Echten Mehltau aus. Für die Kontrolle von Unkräutern und Gräsern bietet die Spiess-Urania zudem ein breites Sortiment an Problemlösungen, unter anderem die dauerwirksamen Herbizide Flexidor, Kerb Flo und Vorox F. www.spiess-urania.com (ts)