Pflanzenschutz

Syngenta übernimmt dänische EGV

Das Pflanzenschutz- und Saatgut-Unternehmen Syngenta hat in der vergangenen Woche den Abschluss einer Vereinbarung mit International Seed Holdings L. P. über den Erwerb der Emergent Genetics Vegetable A/S (EGV) mit Sitz im dänischen Odense bekannt gegeben. Nach Angaben des Schweizer Konzerns ist EGV ein etablierter Anbieter von Gemüsesaatgut, der auf die Züchtung und Vermarktung ausgewählter Gemüsekulturen spezialisiert ist.