Pflanzenschutz

TASPO-Buchtipp: Jahrbuch Gartenbau

Am 22. Oktober ist das neue, überarbeitete Jahrbuch Gartenbau 2008 erschienen. Diese Ausgabe gibt es im DIN A5 mit Farbfotos und Diagrammen im redaktionellen Teil, noch mehr interessanten Beiträgen zu den Themen Branchenzahlen, Betriebswirtschaft, Pflanzenschutz, Produktion und Einzelhandel. Außerdem enthält es viele Tabellen mit nützlichen Umrechnungshilfen und Kennzahlen.

Dem Jahrbuch Gartenbau liegt eine CD mit folgenden Programmen, die von Prof. Dr. Ohmayer und seinem Team von der Fachhochschule Weihenstephan entwickelt worden sind, bei: BeTa (elektronisches Betriebs-Tagebuch), HortiCarta (multimediales Gartenbau-Lexikon) und FloraKlick (Pflanzen spielerisch lernen). Altbewährtes aus dem TASPO-Kalender wurde übernommen. Im Kalendarium ist viel Platz für Notizen, dort stehen Sonnenauf- und Sonnen- untergangszeiten und in entsprechenden Feldern können Niederschlagsmengen und Tagestemperaturen eintragen werden. Wichtige Termine für den Gartenbau wie Messen, Gärtnerbörsen und Gartenschauen sind wieder ein zentraler Bestandteil des Jahrbuchs. Auch umfangreiche Adressen zu Aus- und Weiterbildung, Verbänden oder Pflanzenschutzberatungen helfen, schnell und einfach das Gesuchte zu finden. Die Suche nach Einkaufsquellen erleichtert das Kapitel "Wer liefert was?". Dort sind einfach und bequem zuverlässige Lieferanten zu finden. Das "Jahrbuch Gartenbau 2008" (TASPO-Gartenbau-Kalender), 99. Jahrgang 2008, 304 Seiten, fester Einband mit Lesefaden. Verlag Haymarket Media, Braunschweig, kann für 19,80 €Euro zuzüglich Mehrwertsteuer unter der Best.-Nr. 2008 beim TASPO-Fachbuchservice, Tel: 0531-3800429, Fax: -3800463, E-Mail: buch@haymarket.de, Internet: www. gruenes-buch.de, bestellt werden.