Pflanzenschutz

Zierpflanzen: Anwendungsverbot

Für den Zierpflanzenbau bedeuten die aktuellen Entwicklungen rund um den Wirkstoff Tolylfluanid, dass die Produkte Euparen M WG, Baymat WG und Bayer Garten Universal-Pilzfrei nicht mehr im Freiland eingesetzt werden dürfen.

Darauf wiesen das DLR Rheinpfalz und der Beratungsring Zierpflanzenbau Rheinhessen-Pfalz in ihrem Pflanzenschutz- und Anbauservice Zierpflanzenbau hin. Eine Anwendung dieser drei Präparate im Gewächshaus sei allerdings noch möglich. Dementsprechend könnten diese Produkte auch weiterhin eingekauft werden (sofern verfügbar!).

Die Zulassung von Folicur EM ruhe dagegen vollständig. Dieses Mittel dürfe weder vertrieben noch angewendet werden. Genannte Beschränkungen gelten zunächst bis 31. Dezember 2007.