Pflanzenschutz

ZVG-Vorstand tagte in Brüssel

Zum ersten Mal tagte am 2. und 3. Juni der Geschäftsführende Vorstand des Zentralverbandes Gartenbau (ZVG) in seiner neuen Dependance in Brüssel, im Hause der COPA-COGECA. Laut ZVG wurden dabei auch Gespräche mit Repräsentanten weiterer Verbände in Brüssel geführt. Mit COPA-COGECA-Generalsekretär Pekka Pesonen besprach ZVG-Präsident Heinz Herker einige, den Gartenbau aktuell besonders betreffende Themen, wie Pflanzenschutz und dabei die Sorge, dass auch für die kleinen Kulturen noch ausreichend Pflanzenschutzmittel zur Verfügung stehen. Zum Thema Energie sei deutlich geworden, dass bei den Energiekosten zum Beheizen von Gewächshäusern immer noch Unterschiede in Europa bestehen und die Kosten in Deutschland durchaus sehr hoch ausfallen.