4294

Für Petersilie und Dill liegen die beim KNS-System nötigen Stickstoff-Sollwerte vor, nicht aber für die meisten anderen Schnittkräuterarten. Dr. Sebastian Weinheimer vom Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum (DLR)...

Mehr

Am 28. April veranstaltet die bayerische Koordinierungsstelle für Nachwachsende Rohstoffe C.A.R.M.E.N. ein Fachgespräch zum Thema „Kurzumtriebsplantagen – wie funktioniert‘s?“ im Gasthof Deutsche Eiche in Neustadt an der...

Mehr

Mit dem 15. März 2011 sind neue Richtlinien zum Marktanreizprogramm für Erneuerbare Energien im Wärmemarkt (MAP) in Kraft getreten, meldet das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU).

Mehr

Erleben im Zeitalter der wieder steigenden Heizenergiepreise neben Violen, Acaulis-Primeln und Topfstauden auch einige weitere im Winter kühl kultivierte und im Frühjahr blühende Zierpflanzenarten eine Renaissance? Bei...

Mehr

Die Hochschule Osnabrück ist seit dem 1. Februar neuer Projektpartner des Forschungsverbundes Zineg (Zukunftsinitiative Niedrigenergie-Gewächshaus), teilt das Kuratorium für Technik und Bauwesen in der Landwirtschaft...

Mehr

Das im Feldgemüsebau schon etablierte Verfahren der Geisenheimer Bewässerungssteuerung lässt sich auch beim Freilandanbau von Kräutern gut anwenden. Professor Dr. Jana Schaller – die neue Leiterin des Fachgebiets...

Mehr

Auf einen Befall von Hortensien durch Hortensienringfleckenvirus (Hydrangea Ringspot Virus) wiesen das DLR Rheinpfalz sowie der Beratungsring Zierpflanzenbau Rheinhessen-Pfalz in ihrem gemeinsamen Pflanzenschutz- und...

Mehr

Bezugsadressen zu einigen aktuellen Katalogen zu Jungpflanzen, Gartengeräten und Saatgut finden Sie hier. 

Mehr

Bereits im Sommer 2010 hieß es auf einer gemeinsamen Informationsveranstaltung der Topfpflanzengroßhändler im BGI (Verband des Deutschen Blumen- Groß- und Importhandels) und der Container Centralen in Kevelaer: „Jetzt...

Mehr

Der Zentralverband Gartenbau (ZVG) zeigt sich enttäuscht, dass die Umsetzbarkeit des Bundesprogramms zur Steigerung der Energieeffizienz in Landwirtschaft und Gartenbau weiterhin schwierig sein wird. Die Neufassung der...

Mehr

Benutzeranmeldung

TASPO Login

TASPO NEWSLETTER

Newsletter abonnieren

Meistgelesene Artikel

3