Terminsuche

16.1.2017 bis 12.12.2017
Warendorf, DEULA Westfalen-Lippe GmbH, Bildungszentrum, Dr. Rau-Allee 71

Seminar "Qualifizierter Schwimmteichbauer"

In zehn jeweils 2 ½-tägigen Modulen, vorwiegend in der umsatzschwachen Zeit, vermitteln ausgewiesene Experten fundiertes und aktuelles Fachwissen zum Bau betriebsstabiler Schwimmteiche und Natur-Pools. Zertifiziert durch die Deutsche Gesellschaft für naturnahe Badegewässer e.V.

mehr
12.4.2017 bis 15.10.2017
Bad Lippspringe

Landesgartenschau Bad Lippspringe 2017 unter dem Motto "Blumenpracht & Waldidylle"

17. Landesgartenschau Nordrhein-Westfalen. Veranstalter: Landesgartenschau Bad Lippspringe 2017 GmbH, Friedrich-Wilhelm-Weber-Platz 1, 33175 Bad Lippspringe.

mehr
21.4.2017 bis 15.10.2017
A-Kremsmünster A-4550

Oberösterreichische Landesgartenschau Kremsmünster 2017 unter dem Motto "Dreiklang der Gärten"

Veranstalter: Landesgartenschau 2017 GmbH, Stift 1, A-4550 Kremsmünster.

mehr
27.4.2017 bis 24.9.2017
Berlin, Späth'sche Baumschulen, Späthstr. 80/81 12437

Späth'er Weingarten

Winzer aus deutschen Anbaugebieten - wöchentlicher Wechsel

Do-Sa 15-21h / So 15-18h

mehr
29.4.2017 bis 24.9.2017
Apolda

4. Thüringer Landesgartenschau 2017 unter dem Motto "Blütezeit Apolda"

4. Landesgartenschau Thüringen. Veranstalter: Landesgartenschau Apolda 2017 GmbH, Schulplatz 3, 99510 Apolda.

mehr
5.5.2017 bis 14.8.2017
Altdorf bei Nürnberg

Lehrgang "European Tree Technician - ETT"

ETT 03-17. Dank der großen Übereinstimmung der Lehrpläne und Prüfungsordnungen des deutschen Abschlusses „Geprüfter Fachagrarwirt Baumpflege und Baumsanierung (GFB)“ und dessen europäischen Pendants „European Tree Technician (ETT)“ bieten wir seit 2005 unseren Kursteilnehmern die Möglichkeit, in einem Examen beide Titel zu erwerben. Mit diesem 5 Module à 4 Tage umfassenden Lehrgang können Sie die Fähigkeiten erwerben, die von einem Fachmitarbeiter im mittleren Baumpflege-Management erwartet werden.

mehr
5.5.2017 bis 14.8.2017
Köln

Lehrgang "European Tree Technician - ETT"

ETT 02-17. Dank der großen Übereinstimmung der Lehrpläne und Prüfungsordnungen des deutschen Abschlusses „Geprüfter Fachagrarwirt Baumpflege und Baumsanierung (GFB)“ und dessen europäischen Pendants „European Tree Technician (ETT)“ bieten wir seit 2005 unseren Kursteilnehmern die Möglichkeit, in einem Examen beide Titel zu erwerben. Mit diesem 5 Module à 4 Tage umfassenden Lehrgang können Sie die Fähigkeiten erwerben, die von einem Fachmitarbeiter im mittleren Baumpflege-Management erwartet werden.

mehr
5.5.2017 bis 14.8.2017
Köln

Lehrgang "Geprüfte/r Fachagrarwirt/in Baumpflege und Baumsanierung - GFB"

GFB 02-17: GFB Module 4-8. Mit diesem 8 Module à 4 Tage umfassenden Lehrgang zum „Geprüften Fachagrarwirt Baumpflege und Baumsanierung (GFB)“ können sich erfahrene Baumpfleger berufsbegleitend auf den immer noch höchsten nicht akademischen Abschluss für Arboristen vorbereiten.

Besonderheiten: „European Tree Worker (ETW)“ verfügen bereits über einen soliden Grundstock an fachlichem Know-how, sodass sie die ersten 3 Module dieses Lehrgangs überspringen können und ab dem 4. Modul ihre Kenntnisse vertiefen.

Mit dem Ablegen der Fachagrarwirt-Prüfung ist auch der Erwerb des „European Tree Technician (ETT)“-Zertifikats möglich.

mehr
8.5.2017 bis 12.7.2017
Münster-Wolbeck, Bildungszentrum Gartenbau und Landwirtschaft, Münsterstraße 62-68

LWK-Zertifizierte/r Baumkontrolleur/in (Kurs B)

Überprüfung der Verkehrssicherheit von Bäumen. 4 Module und Prüfung. Seminarleitung: Thomas Ludwig, Marko Wäldchen, Marc Wilde.

mehr

Benutzeranmeldung

TASPO Login

TASPO NEWSLETTER

Newsletter abonnieren

Meistgelesene Artikel

3

Eigentlich arbeitet Marco Tidona als Software-Entwickler. Ein Zufall brachte ihn dazu, sich mit der Urban Farming-Szene in New York vertraut zu machen. Jetzt führt Tidona aponix – ein vertikales Anbau-System für den...

Mehr

Mammutblatt und afrikanisches Lampenputzergras sind auf der EU-Liste der invasiven Arten gelandet. Eine Entscheidung, die laut Zentralverband Gartenbau (ZVG) revidiert werden muss.

Mehr

Ein Blick auf die jüngere Vergangenheit des Zierpflanzenbaus zeigt: Es gibt Nachfolgen innerhalb oder außerhalb der Familien, Übernahmen und Eingliederungen der Flächen in andere Unternehmen sowie Verpachtungen. Was es...

Mehr