Terminsuche

28.7.2017 bis 29.7.2017
Altdorf bei Nürnberg

Lehrgang "Obstbaumschnitt - OBST"

OBST 07-17. Seit Jahrhunderten züchtet, kultiviert, veredelt und schneidet der Mensch Obstbäume mit dem Ziel, jährlich einen gleich bleibenden Ertrag hochwertiger Früchte zu erhalten. In jüngerer Zeit entdeckte man zudem den enormen ökologischen Wert alter Streuobstwiesen und bemüht sich seither, durch entsprechende Pflege dieses wertvolle Kultur- und Naturgut zu erhalten. Mit diesem zweitägigen Lehrgang wollen wir die verschiedenen Facetten der Obstbaumzucht beleuchten und Ihnen das Handwerkszeug zur zielgerichteten Pflege von Obstbäumen – gleich welchen Alters und Pflegezustands – vermitteln.

mehr
29.7.2017 bis 29.7.2017
Bonn Ladenburg

Kiri-Führung durch die Kiribaum-Plantage

Zusätzlich zur Führung werden anhand von Muster-Exemplaren die einzigartigen Eigenschaften und Einsatzbereiche des Kiri-Holzes demonstriert.

mehr
29.7.2017 bis 30.7.2017
Berlin, Späth'sche Baumschulen, Späthstr. 80/81 12437

Weinfest im Späth'en Weingarten

Sommerlicher Höhepunkt im Späth'en Weingarten

Sa+So 11-20h

mehr
29.7.2017 bis 19.8.2017
Berlin, Späth'sche Baumschulen, Späthstr. 80/81 12437

Hortensienwochen

Mehr als 100 Sorten Hortensien: Farbe für den sommerlichen Garten

mehr
30.7.2017 bis 30.7.2017
München, Botanischer Garten München-Nymphenburg

Führung „Faszination Fotosynthese“

Treffpunkt: 10 Uhr vor dem Gewächshauseingang

mehr
30.7.2017 bis 1.8.2017
Niederrhein

Azerca-Sommerreise an den Niederrhein

Azerca-West lädt in ihre Betriebe ein.

mehr
31.7.2017 bis 4.8.2017
Altdorf bei Nürnberg

Lehrgang "FLL-Zertifizierter Baumkontrolleur - KON I"

KON I 08-17. Seit dem Jahr 2007 zertifiziert die FLL Fachleute, die Bäume entsprechend der „Richtlinie zur Überprüfung der Verkehrssicherheit von Bäumen“ kontrollieren wollen. Die notwendigen Kenntnisse, Fertigkeiten und Habitat-Erfahrungen, die von einem FLL-Zertifizierten Baumkontrolleur erwartet werden, vermittelt dieser viertägige Lehrgang mit anschließender Prüfung.

mehr
31.7.2017 bis 4.8.2017
Köln

Lehrgang "Seilklettertechnik Stufe A - SKT A"

SKT A 85-17. In 40 Stunden, verteilt auf 5 Tage, vermitteln wir Ihnen die theoretischen Kenntnisse und praktischen Fertigkeiten für die sichere Ausführung der Seilklettertechnik mit Handgeräten. Gleichzeitig lernen Sie, verunglückte Baumkletterer aus der Krone zu bergen und deren Erstversorgung zu übernehmen. Der Lehrgang schließt mit einer Prüfung ab. Mit dem Zertifikat über den Lehrgangserfolg erhält der Teilnehmer das Nachweisheft für Kletterstunden der Gartenbau-Berufsgenossenschaft.

Inhalte: PSA, Materialkunde, praktische Rettungen durchführen und Erstversorgung vornehmen; Darstellung des Arbeitsverfahrens, Begriffsdefinitionen; Unfallverhütungsvorschriften (UVV), Gefährdungsbeurteilung, Betriebsanweisung; Material- und Ausrüstungskunde, Kontrolle, Wartung; Baumansprache und Baumsicherheitsbeurteilung; Absicherung des Arbeitsbereiches, Verkehrssicherungsmaßnahmen; Sicherungs- und Arbeitstechnik in der Baumkrone; Rettung und Hilfeleistung für Verunglückte, Erste Hilfe; Schnitttechniken mit Handgeräten, Abseiltechniken von Ästen; Aufstieg am Einfachseil.

mehr
31.7.2017 bis 4.8.2017
Köln

Lehrgang "Seilklettertechnik Stufe B - SKT B"

SKT B 85-17. Aufbauend auf dem SKT A Kurs erlernen Sie in 5 Tagen die sichere und effiziente Anwendung der Seilklettertechnik bei Einsatz der Motorsäge. Der schnelle Aufstieg, Techniken zum Erreichen peripherer Kronenbereiche, sichere Handhabung der Motorsäge im Baum, Einsatz von Steigeisen, Abseilen von Kronenteilen sind ebenso Gegenstand dieses Kurses wie die Rettung verunglückter Kollegen. Der Lehrgang schließt mit einer Prüfung ab die von der Gartenbau BG überwacht wird. Der Lehrgangserfolg wird durch ein Zertifikat bestätigt.

Inhalte: Theoretische Grundlagen und praktische Fähigkeiten; Darstellung des Arbeitsverfahrens, Begriffsbestimmungen; Unfallverhütungsvorschriften (UVV), Gefährdungsbeurteilung, Betriebsanweisung; PSA, Auswahl und Einsatz; Überprüfung und Vertiefung der Kenntnisse und Fertigkeiten in der SKT; Schnitttechniken mit geeigneten motorisch angetriebenen Baumpflegegeräten; Abseiltechniken von Starkästen und Kronenteilen; Abtragen von Kronenteilen mit Brems- und Abseilgeräten; Rettung Verletzter / Handlungsunfähiger aus der Baumkrone; Rettung am Stamm mit Steigeisen.

mehr
31.7.2017 bis 4.8.2017
Ostrhauderfehn, EBZ Potshausen, Potshauser Str. 20

Seminar „Wege zur Ökologie und Nachhaltigkeit im Garten“

Gartenbesitzer können mit einer naturnahen Gestaltung ihrer Gärten einen wertvollen Beitrag zum Erhalt der Artenvielfalt leisten. Neben der Besichtigung sehenswerter Gärten werden u. a. Fachgespräche mit den Gartenbesitzern geführt und Hinweise zur Gartengestaltung gegeben.

mehr

Benutzeranmeldung

TASPO Login

TASPO NEWSLETTER

Newsletter abonnieren

Meistgelesene Artikel

3

In den Medien ist das Thema illegale genveränderte (GVO) Petunien nach wie vor präsent – allerdings fällt dabei oft unter den Tisch, wie engagiert die einzelnen Züchter darauf reagieren und wie sie sich dafür einsetzen,...

Mehr

Sechs Tonnen Bio-Minigurken musste Gärtner Franz Hagn aus dem unterfränkischen Segnitz innerhalb kürzester Zeit zum Discountpreis an Direktkunden verschleudern. Sonst wäre die Ware vernichtet worden. Er hadert mit...

Mehr

Drei neue Standorte erwirbt Dehner durch die Übernahme der Gartencentergruppe Münsterland. Sie liegen in Münster, Osnabrück und Rheine. Über den Kaufpreis haben beide Seiten Stillschweigen vereinbart.

Mehr