Terminsuche

26.8.2017 bis 26.8.2017
Kempen/Tönisvorst

Kiri-Führung durch die Kiribaum-Plantage

Zusätzlich zur Führung werden anhand von Muster-Exemplaren die einzigartigen Eigenschaften und Einsatzbereiche des Kiri-Holzes demonstriert.

mehr
27.8.2017 bis 29.8.2017
NL-Gorinchem, Evenementenhal, Franklinweg 2 NL-4207 HZ

& Trendz Herbst

& Trendz ist eine große Orderplattform für den Groß- und Einzelhandel in den Beneluxländern.

mehr
27.8.2017 bis 29.8.2017
NL-Gorinchem, Evenementenhal, Franklinweg 2 NL-4207 HZ

& Trendz Herbst

& Trendz ist eine große Orderplattform für den Groß- und Einzelhandel in den Beneluxländern.

mehr
27.8.2017 bis 27.8.2017
Köln Blumengroßmarkt, GBF GmbH, Barbarastr. 80

Floristik pur - BGM-Köln-Zertifikat, Straußmodul II

Referent: Werner Brockmann

mehr
27.8.2017 bis 1.9.2017
Grünberg, Bildungsstätte Gartenbau

Grünberg-Zertifikat „Raumbegrünung“

mit Prüfung zum Zertifizierten Raumbegrüner. Leitung: Matthias Hub. Für Gärtner mit Erfahrung in der Raumbegrünung wird in Kooperation mit dem 'Fachverband Raumbegrünung und Hydrokultur' im ZVG das 'GZ-Raumbegrünung' angeboten. Namhafte Experten mit langjähriger Erfahrung in Spezialgebieten der Raumbegrünung werden das vorhandene Fachwissen der Teilnehmer vertiefen, ergänzen und aktualisieren.

mehr
28.8.2017 bis 28.8.2017
Köln Blumengroßmarkt, GBF GmbH, Barbarastr. 81

Floristik pur - BGM-Köln-Zertifikat, Gesteckmodul I

Referent: Werner Brockmann

mehr
28.8.2017 bis 29.8.2017
Herborn, Blumenwerk Annette Kamping, Hohe Straße 700, Gebäude 10

Seminar „Winterwunderwelt - Advent 2017"

Leitung: Annette Kamping und Team.

mehr
28.8.2017 bis 1.9.2017
Grünberg, Bildungsstätte Gartenbau

Kompaktseminar: FLL-Zertifizierter Baumkontrolleur

mit Prüfung. Leitung: Karsten Jocksch. Nach der erfolgreichen Etablierung der FLL-Baumkontrollrichtlinie hat die FLL, auf Anregung der betroffenen Berufs- und Fachverbände in Zusammenarbeit mit diesen, die Inhalte einer bundesweit einheitlichen Prüfungs- und Zertifizierungsordnung von Baumkontrolleuren erarbeitet, um deren Kenntnisstand für ihre verantwortungsvolle Tätigkeit zu prüfen und zu zertifizieren. Auf dieser Grundlage bietet die FLL seit März 2007 über ihre kooperierenden Ausbildungsinstitute (u.a. Baumakademie Leitsch) eine unabhängige Prüfung für erfahrene Mitarbeiter in der Baumkontrolle mit dem Abschluss 'FLL-Zertifizierter Baumkontrolleur' an. Die unabhängige und einheitliche Zertifizierung mit Fragenpool, Zertifikaten und ID-Cards wird von der FLL organisiert. Die tatsächliche Prüfung wird dann in Zusammenarbeit wie in diesem Fall von der Leitsch Baumakademie abgenommen, das den schriftlichen und mündlich/praktischen Teil der Prüfung durchführt. Ziel der Prüfung ist es festzustellen, ob die Prüfungsteilnehmer die notwendigen Kenntnisse, Fertigkeiten und Erfahrungen besitzen, um die Aufgaben der Baumkontrolle gemäß der FLL-'Baumkontrollrichtlinie' sachgerecht und eigenverantwortlich wahrnehmen zu können. Sie müssen in der Lage sein, verdächtige Umstände an Bäumen zu erkennen und Empfehlungen für das weitere Vorgehen zu geben.' Im Kompaktseminar werden alle prüfungsrelevanten Inhalte und Themen intensiv besprochen.

mehr
28.8.2017 bis 1.9.2017
Grünberg, Bildungsstätte Gartenbau

"Arbeiten mit Naturstein" - Praxisseminar "Pflastern intensiv!"

Training hochwertiger Pflasterarbeiten. Leitung: Günter Wick. Natursteinpflasterarbeiten liegen nach wie vor im Trend. Früher wurden diese Arbeiten fachgerecht von gelernten Steinsetzern mit mehrjähriger Ausbildung ausgeführt. Heutzutage liegt dieser Aufgabenbereich meist in der Hand des GaLaBaus und Straßenbaus. Zwar ist das Pflastern mit Natursteinen ein Ausbildungsbestandteil in diesen Berufen, doch oftmals ist die qualitative Ausführung anzuzweifeln. Trainieren Sie in unserem Praxisseminar Ihre Fertigkeiten und werden Sie sicher in der Ausführung von qualitativ hochwertigen Natursteinpflasterarbeiten.

mehr
29.8.2017 bis 29.8.2017
Gelsenkirchen, FloristPark International, Theodor-Otte-Straße 17 a

FDF-Seminar: Erfolgreiche Mitarbeiterbindung - Wie halte ich gute Mitarbeiter?

Referentin: Martina Jensen

mehr

Benutzeranmeldung

TASPO Login

TASPO NEWSLETTER

Newsletter abonnieren

Meistgelesene Artikel

3

In den Medien ist das Thema illegale genveränderte (GVO) Petunien nach wie vor präsent – allerdings fällt dabei oft unter den Tisch, wie engagiert die einzelnen Züchter darauf reagieren und wie sie sich dafür einsetzen,...

Mehr

Sechs Tonnen Bio-Minigurken musste Gärtner Franz Hagn aus dem unterfränkischen Segnitz innerhalb kürzester Zeit zum Discountpreis an Direktkunden verschleudern. Sonst wäre die Ware vernichtet worden. Er hadert mit...

Mehr

Drei neue Standorte erwirbt Dehner durch die Übernahme der Gartencentergruppe Münsterland. Sie liegen in Münster, Osnabrück und Rheine. Über den Kaufpreis haben beide Seiten Stillschweigen vereinbart.

Mehr