Terminsuche

29.9.2017 bis 29.9.2017
Hamburg

Lehrgang "Geprüfte(r) Fachkundige(r) für Grabsteinstatik - GRPR"

GRPR 10-17. Die Standsicherheit von Grabsteinen ist nicht nur nach der Unfallverhüttungsvorschrift der Gartenbauberufsgenossenschaft (VSG 4.7) geregelt, sondern ist auch wichtig für die Sicherheit von Friedhofs-Besuchern. Die Friedhofsverwaltungen sind angehalten mindestens einmal im Jahr nach der Frostperiode die Grabsteine durch Sachkundige überprüfen zu lassen. In diesem Tageskurs geht es um Standsicherheit und die wichtigsten Gefahrenquellen. Gemäß den Prüfrichtlinien müssen Grabsteine mit 300 N geprüft werden.

Das Seminar kann einzeln oder in Kombination mit dem FLL-Baumkontrolleur gebucht werden.

mehr
29.9.2017 bis 30.9.2017
A-Ried, Messegelände Ried im Innkreis

Devota 2017

Internationale Fachmesse für Friedhof, Bestattungsbedarf, Grabmal, religiöse Artikel, Trauer-Kultur. 12. Fachmesse - im September 2017 im dritten Jahrzehnt.

mehr
29.9.2017 bis 30.9.2017
A-Ried, Messegelände Ried im Innkreis

Devota 2017

Internationale Fachmesse für Friedhof, Bestattungsbedarf, Grabmal, religiöse Artikel, Trauer-Kultur. 12. Fachmesse - im September 2017 im dritten Jahrzehnt.

mehr
29.9.2017 bis 1.10.2017
Grünberg, Bildungsstätte des Deutschen Gartenbaus, Gießener Straße 47

GartenPRAXIS-Seminar 2017: Gestalten mit winterharten Exoten

Leitung: Sven Nürnberger. Seminar für Planer, Pflanzenverwender, Gestalter, Pflanzenfreunde und Leser der Zeitschrift GartenPraxis. Interessante Impulsvorträge zu aktuellen Themen rund um die Pflanze und Gestaltung. Erfahrungsaustausch mit namhaften Referenten.

mehr
30.9.2017 bis 30.9.2017
Koblenz, Schnittschule am Mittelrhein, Im Römerkastell 33

Sortenseminar Streuobst

Einführung in die Grundlagen der Sortenbestimmung, Geschichte und Herkunft unserer heimischen Apfelsorten, die wichtigsten Apfelsorten und ihre Verwechsler, Erkennungsmerkmale, Vor- und Nachteile der Sorten – unbekannte Sorten können von den Teilnehmern zur Bestimmung mitgebracht werden.

Zeitplan: Samstag von 10 bis 17 Uhr.

Referent: Christoph Vanberg,

mehr
30.9.2017 bis 1.10.2017
Garmisch-Partenkirchen

Lehrgang "Sachkundiger PSA-Prüfer - SKL"

SKL 14-17. Für die Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz schreibt die BG die jährliche Überprüfung durch einen Sachkundigen vor. Dieser zweitägige Lehrgang versetzt Sie in die Lage, die sachgerechte Anwendung und den richtigen Einsatz der PSA zu beurteilen und die vorgeschriebenen Prüfungen nach BGR 198 und 199 selbständig durchzuführen.

Inhalte: Selbstständige Überprüfung der PSA; Beurteilung der sachgerechten Anwendung; Beurteilung des richtigen Einsatzes der PSA; Durchführung der vorgeschriebenen Prüfungen nach BGR 198 und 199; rechtliche Grundlagen (Arbeitsschutz und BG-Vorschriften); Aufbau, Auswahl, Prüfung, Aufbewahrung und Pflege von PSA; Beurteilung und Dokumentation von Schäden.

mehr
30.9.2017 bis 3.10.2017
Balve, Schloss Wocklum, Wocklumer Allee

Herbstliche Landpartie Schloss Wocklum 2017

Regionale Erlebnis- Verkaufsausstellung "Haus - Garten - Freizeit - Kunst - Kultur - Ambiente" für Balve und Umland. Veranstalter: m&a messen & ausstellungen rainer timpe gmbh, Hafenstraße 19, 31785 Hameln.

mehr
30.9.2017 bis 30.9.2017
Hülzweiler, Floristeneinkauf Trautz GmbH, Gottlieb-Daimler-Straße 9-14

Verkaufsoffen 14-21 Uhr

1.10.2017 bis 1.10.2017
Neustadt-Speyerdorf, Trautz GmbH & Co. KG Floristenbedarf Lilienthalstraße 41b

Live-Demo Weihnachten

Verkaufsoffen: 8-17 Uhr

mehr
2.10.2017 bis 6.10.2017
Freiburg

Lehrgang "Seilklettertechnik Stufe B - SKT B"

SKT B 101-17. Aufbauend auf dem SKT A Kurs erlernen Sie in 5 Tagen die sichere und effiziente Anwendung der Seilklettertechnik bei Einsatz der Motorsäge. Der schnelle Aufstieg, Techniken zum Erreichen peripherer Kronenbereiche, sichere Handhabung der Motorsäge im Baum, Einsatz von Steigeisen, Abseilen von Kronenteilen sind ebenso Gegenstand dieses Kurses wie die Rettung verunglückter Kollegen. Der Lehrgang schließt mit einer Prüfung ab die von der Gartenbau BG überwacht wird. Der Lehrgangserfolg wird durch ein Zertifikat bestätigt.

Inhalte: Theoretische Grundlagen und praktische Fähigkeiten; Darstellung des Arbeitsverfahrens, Begriffsbestimmungen; Unfallverhütungsvorschriften (UVV), Gefährdungsbeurteilung, Betriebsanweisung; PSA, Auswahl und Einsatz; Überprüfung und Vertiefung der Kenntnisse und Fertigkeiten in der SKT; Schnitttechniken mit geeigneten motorisch angetriebenen Baumpflegegeräten; Abseiltechniken von Starkästen und Kronenteilen; Abtragen von Kronenteilen mit Brems- und Abseilgeräten; Rettung Verletzter / Handlungsunfähiger aus der Baumkrone; Rettung am Stamm mit Steigeisen.

mehr

Benutzeranmeldung

TASPO Login

TASPO NEWSLETTER

Newsletter abonnieren

Meistgelesene Artikel

3

In den Medien ist das Thema illegale genveränderte (GVO) Petunien nach wie vor präsent – allerdings fällt dabei oft unter den Tisch, wie engagiert die einzelnen Züchter darauf reagieren und wie sie sich dafür einsetzen,...

Mehr

Sechs Tonnen Bio-Minigurken musste Gärtner Franz Hagn aus dem unterfränkischen Segnitz innerhalb kürzester Zeit zum Discountpreis an Direktkunden verschleudern. Sonst wäre die Ware vernichtet worden. Er hadert mit...

Mehr

Drei neue Standorte erwirbt Dehner durch die Übernahme der Gartencentergruppe Münsterland. Sie liegen in Münster, Osnabrück und Rheine. Über den Kaufpreis haben beide Seiten Stillschweigen vereinbart.

Mehr