Vorbereitungskurs für die Pflanzenschutz-Sachkundeprüfung

28.02. bis 02.03.2018 in Ansbach, genauer Seminarort wird noch bekannt gegeben.

Anmeldeschluss ist der 27.01.2018

In der Kursgebühr (385,-€ zzgl. MwSt.) enthalten sind die Tagungsgetränke, Kaffeepausen, je nach Standort Mittagessen und ebenfalls die Lernunterlagen inkl. Buch, welches vorab zum Lernen verschickt wird, sowie die Prüfungsgebühren. Die Lernunterlagen werden ca. 3-6 Wochen vor Beginn des Kurses zugeschickt um eine gute Vorbereitung zu ermöglichen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um ein effektives Lernen zu gewährleisten. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 15 Personen.

Inhalte des Vorbereitungskurses

Integrierter Pflanzenschutz

Direkte und indirekte Pflanzenschutzmaßnahmen

Eigenschaften von Pflanzenschutzmitteln     

Unkrautbekämpfung

Krankheiten und Schädlinge

Vorsichtsmaßnahmen und Umgang mit Pflanzenschutzmitteln

Aufbewahrung und Lagerung von Pflanzenschutzmitteln

Rechtsvorschriften

Kundengespräche

Die Prüfung gliedert sich in drei Teile die alle einzeln bestanden werden müssen (ein schriftlicher Teil und zwei mündliche).

Zeitraum

Start: 28.02.2018
Ende: 02.02.2018

Veranstaltungsort

Ansbach

Kontakt

Anmeldung unter www.sip-sachkunde.de