Meistgelesene Artikel

227

35,8 Millionen Euro Schaden hat das Hagelunwetter „Wolfgang“ an der deutsch-niederländischen Grenze hinterlassen – und steht damit für das bisher größte Schadenereignis in der Geschichte der Gartenbau-Versicherung.

Mehr

Die EU-Liste der invasiven Arten bereitet dem Gartenbau weiter Kopfzerbrechen. Denn das Inkrafttreten der EU-Durchführungsverordnung 2017/1263 am 2. August könnte unter anderem ein sofortiges Produktions- und...

Mehr

Für den deutschen Gartenbau ist das sich stetig entwickelnde Segment Naschgarten ein Glücksfall. Auf den Blumengroßmärkten (BGM) spürt man, dass das Thema Naschgarten erst am Anfang der Möglichkeiten steht, dass sich...

Mehr

Neu entfacht ist in den vergangenen Wochen die Diskussion um Ladenöffnungszeiten an Sonntagen. Aber bringt ein verkaufsoffener Sonntag dem Einzelhandel wirklich mehr Umsatz – oder verschiebt er sich nur?

Mehr

Im Gartenbau sind im vergangenen Jahr weniger Arbeits- und Wegeunfälle passiert. Dafür ist die Zahl der neu angezeigten Berufskrankheiten gestiegen, wie aus der Statistik der Sozialversicherung für Landwirtschaft,...

Mehr

Seramis, 2013 von dem irischen Spezialisten für Gartenprodukte Westland Horticulture übernommen, richtet seine Strategie neu aus. Das Traditionsunternehmen aus Mogendorf, vor allem bekannt für hochwertiges ...

Mehr

Die Baumschule Poplawski hat einen neuen Inhaber gefunden. Mario Stoffers tritt mit der Übernahme des Betriebs in Westerstede-Moorburg in die Fußstapfen des früheren Firmeneigners Gerd Poplawski, der im vergangenen...

Mehr

Mit einer geänderten Hallenaufteilung geht die Internationale Pflanzenmesse (IPM) vom 23. bis 26. Januar 2018 an den Start. Für die 36. Ausgabe der Weltleitmesse des Gartenbaus kündigt die Messe Essen unter anderem an,...

Mehr

Unter dem Motto „Flower-Power“ stand die diesjährige Fachtagung Beet- und Balkonpflanzen in der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) Veitshöchheim. Unter anderem stellten die LWG-Experten dabei die...

Mehr

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks hat sich erneut gegen Glyphosat ausgesprochen. Damit sagt die Politikerin nicht nur dem Vorschlag der EU-Kommission, das umstrittene Herbizid für weitere zehn Jahre zuzulassen,...

Mehr

Benutzeranmeldung

TASPO Login

TASPO NEWSLETTER

Newsletter abonnieren

Meistgelesene Artikel

3