465

Die Schweiz möchte stärker am europäischen Straßenverkehrsmarkt teilhaben. Deswegen hat der Bundesrat entschieden, dass Straßentransportunternehmen ab Januar 2016 eine Lizenz für Güterfahrzeuge über 3,5 Tonnen beantragen...

Mehr

Jürgen Mertz, Präsident des Zentralverbands Gartenbau und Generalsekretär Bertram Fleischer trafen sich zum persönlichen Gespräch mit Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt. Sie diskutierten unter anderem über...

Mehr

Monsanto bekräftigt in einer Pressemeldung, dass eine mögliche Verschmelzung mit Syngenta einen „riesigen Mehrwert“ für beide Firmen, Aktionäre und Landwirte gleichermaßen bedeutet hätte. Das Unternehmen aus der Schweiz...

Mehr

Für die Landwirtschaftliche Rentenbank in Frankfurt verlief das erste Halbjahr 2015 äußerst zufriedenstellend. Trotz der schwächeren Entwicklung auf den Agrarmärkten verzeichnete sie einen Rekordwert im Neugeschäft...

Mehr

Hier wachsen verschiedene Kirsch- und Apfelsorten, Birnen, Mirabellen und Zwetschgen – Hochstämme allesamt, die für Insekten und Vögel wertvoller sind als ihre halbstämmigen Artgenossen. Inmitten der Beschaulichkeit:...

Mehr

Syngenta will sein Blumensaatgut-Geschäft verkaufen. Wie der Schweizer Agrochemiekonzern bekanntgab, betrachte er diese Sparte nicht mehr als Kerngeschäft und wolle sich stattdessen künftig mehr auf Produkte für den...

Mehr

Der Düngemittel- und Salzproduzent K+S wehrt sich weiter gegen die Übernahme durch die Potash Corporation of Saskatchewan. Zum wiederholten Male hat der börsennotierte Kali-Konzern mit Sitz in Kassel die Kaufofferte des...

Mehr

Nachdem Russland im Zuge seines Embargos bereits tonnenweise Lebensmittel aus der EU und den USA – darunter 480 Tonnen Produkte pflanzlicher Herkunft – hat vernichten lassen, sind jetzt Blumen aus dem Westen dran. Wie...

Mehr

„Der Gartenbau ist einfach zu klein, als dass jeder seine eigene Suppe kochen könnte“, findet Indega-Präsident Frank Lock. Entsprechend sucht die Interessenvertretung der deutschen Industrie für den Gartenbau auch unter...

Mehr

Den Berichten mehrerer Medienportale zufolge könnte BASF bald auch um den schweizerischen Agrarchemiehersteller Syngenta mitbieten. Mehrere Quellen zitieren einen Insider, der von 50 Milliarden Dollar spricht.  

Mehr

Benutzeranmeldung

TASPO Login

TASPO NEWSLETTER

Newsletter abonnieren

Meistgelesene Artikel

3