Wirtschaft & Politik

AIPH: Neuer Vorstand gewählt

, erstellt von

Im Rahmen der Generalversammlung der Internationalen Vereinigung der Gartenbauerzeuger (AIPH) wählten die rund 200 Delegierten aus über 50 Ländern einen neuen Vorstand. Darüber hinaus gab der wiedergewählte Präsident Bernard Oosterom einen Einblick in zukünftige Herausforderungen.

Die Internationalen Vereinigung der Zierpflanzenerzeuger AIPH hat einen neuen Vorstand gewählt. Symbolfoto: PublicDomainPictures / Pixabay

Neue Vizepräsidenten gewählt

Während der virtuellen Generalversammlung nahmen die Mitglieder an den Vorstandswahlen teil und wählten Nachfolger für die ausscheidenden Vizepräsidenten Professor Zhang Qixiang von der China Flower Association und Tim Edwards von der Horticultural Trade Association aus dem Vereinigten Königreich. Zum einen schenkten die AIPH-Mitglieder Zhou Jianping von der China Flower Association das Vertrauen. Er war Teil des Führungsteams der Gartenbau-Expo 2019 in Peking, bei der er mit seiner Expertise zur Biodiversitätsplanung im Feuchtgebiet und dem ökologischen Umfeld der Veranstaltung wesentlich zum Erfolg beitrug. Als weiteren Vizepräsidenten wählten die Mitglieder Leonardo Capitanio, Zierpflanzenzüchter aus Monopoli, Italien und Präsident von Italiens nationalem Verband der Exporteure von Baumschulware (ANVE). Als Präsident der AIPH wurde Bernard Oosterom aus den Niederlanden wiedergewählt und in seinem Amt bestätigt.

Weitere neue Vorstandsmitglieder

Darüber hinaus wurden weitere Vorstandsmitglieder nach Abstimmung der Mitglieder berufen. Demnach komplettieren Martin Brijs, Produktionsleiter von Palmstead Nurseries Ltd, Großbritannien, als Vertreter der Region I (Europa I) und Jack Goossens, Vorsitzender des Aufsichtsrats von Royal FloraHolland, Niederlande, als Vertreter der Region II (Europa II) den Vorstand. Herr Goossens tritt darüber hinaus auch die Nachfolge von Tim Edwards als Vorsitzender des AIPH-Ausschusses für Zierpflanzenbau an. Wiedergewählt wurde zudem Karen Tambayong, Vorsitzende des Gartenbauausschusses der indonesischen Industrie- und Handelskammer als Vertreterin der Region VIII (Südostasien und Ozeanien).

Wachstum des Zierpflanzenbaus beschleunigen

„Ich freue mich sehr, die neuen Vorstandsmitglieder willkommen zu heißen, und ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit ihnen, da wir gemeinsam versuchen, das Wachstum der weltweiten Zierpflanzenbauindustrie zu unterstützen und zu beschleunigen. Es gab für unsere Branche noch nie einen besseren Zeitpunkt, um unsere Agenda voranzutreiben und zu zeigen, welche Rolle wir bei der Bewältigung der Herausforderungen spielen können, mit denen die Welt konfrontiert ist“, erklärte Bernard Oosterom die Wahlen. „Ich möchte auch Tim Edwards, Zhang Qixiang und Gijs Kok für ihre unermüdliche Unterstützung und ihr Engagement für die AIPH während ihrer Amtszeit im Vorstand meinen aufrichtigen Dank aussprechen. Die AIPH hat sehr von ihrer Arbeit profitiert, und ich wünsche ihnen alles Gute für die Zukunft."

Cookie-Popup anzeigen