Wirtschaft & Politik

Amazon: Patentanmeldung für den Obst- und Gemüseanbau

, erstellt von

Der Handelsriese Amazon will künftig Tipps rund um den Anbau sowie die Verwendung von Obst- und Gemüse geben – und das individuell abgestimmt auf den Verbraucher. Möglich machen soll dies eine Software, die Fotos analysiert und entsprechende Empfehlungen ausspricht. Ein entsprechendes Patent hat Amazon in den USA bereits angemeldet.

Mit seiner Gartensoftware will Amazon Hobbygärtner künftig beim Obst- und Gemüseanbau unterstützen. Foto: Pixabay

Informationen zum Erntezeitpunkt und zur Verwendung selbstangebauter Obst- und Gemüsesorten

In der Patentanmeldung veranschaulicht Amazon sein Vorhaben wie folgt: „Nehmen wir Evelyn als Beispiel. Sie liebt essen und kocht am liebsten mit selbstangebautem Gemüse. Gerade erst nach Seattle gezogen, ist Evelyn aber noch nicht mit den Pflanzen in Ihrem Garten und den entsprechenden Rezepten vertraut. Daher macht sie ein Foto vom Garten und lädt es beim Gartenservice von Amazon hoch.

Dieser bestimmt die Pflanzen und die weiteren Rahmenbedingungen mit Hilfe einer Bilderkennungssoftware. Evelyn weiß nun also, was im Garten wächst – nehmen wir an, es seien Gurken, Tomaten und Minze. Daraufhin erhält sie ein Rezept für einen griechischen Salat, in dem das Gemüse verwendet werden kann. Die zusätzlich benötigten Zutaten identifiziert Amazon ebenfalls und leitet zu Online-Marktplätzen weiter, die diese zum Kauf anbieten.“

Amazon-Gartensoftware soll die Gartenarbeit und Ernte effizienter gestalten

So also das Prinzip der Amazon-Garten Software. Neben der Pflanzenbestimmung sowie den Rezeptvorschlägen sollen aber auch weitere Features die Gartenarbeit vereinfachen und den Ertrag steigern. Eines davon ist die Ermittlung, ob Obst und Gemüse reif sind und geerntet werden können. Auch Vorschläge, welche Pflanzen zusätzlich ins Beet passen, sollen zur Verfügung stehen, ebenso Tipps zu Wuchsbedingungen, wie Licht und Schatten.

Wann Amazon die Software auf den Markt bringt und damit seine Positionierung in der Grünen Branche ausbaut ist nicht bekannt, so ein Beitrag auf „ngin-food.com“. Für detaillierte Informationen können Sie einen Blick in den Patentantrag vom Amazon werfen.