Wirtschaft & Politik

Buchtipp: Flüchtlinge einstellen – Tipps für Unternehmer

, erstellt von

„Flüchtlinge einstellen – Tipps von Unternehmern für Unternehmer“ lautet der Titel einer kostenlosen, 24 Seiten umfassenden Broschüre, die das Thünen-Institut herausgegeben hat. Sie will praktische Antworten geben auf die Frage: Wie kann es gelingen, geflüchtete Menschen als Arbeitskräfte zu gewinnen?

Titelmotiv der vom Thünen-Institut herausgegebenen Broschüre „Flüchtlinge einstellen – Tipps von Unternehmern für Unternehmer“. Cover: Thünen-Institut

Viele Menschen, die derzeit als Flüchtlinge nach Deutschland kommen, werden auch bleiben. Sie zu integrieren, ist eine große Herausforderung für die Gesellschaft. Das Thünen-Institut hat zu dieser Thematik eine Arbeitsgruppe eingerichtet, die sich auf das Integrationspotenzial ländlicher Räume konzentriert.

Ratgeber gibt praktische Tipps für Unternehmen, die Flüchtlinge einstellen wollen

Im Ratgeber „Flüchtlinge einstellen“ finden Unternehmer, die Flüchtlinge einstellen wollen, praktische Tipps und Hinweise von Unternehmern. In der Broschüre kann man nachlesen, wie es einem Unternehmen gelingt, die formalen und rechtlichen Anforderungen beim Einstellungsverfahren ohne viel Aufwand zu erfüllen.

Grundlage sind bundesweite Fallstudien zur Frage, welche Erwerbsmöglichkeiten kleine Betriebe und mittelständische Unternehmen in ländlichen Räumen bieten. Dazu besuchten die Agrarökonomen Josef Efken und Hildegard Garming 21 Betriebe in fünf Bundesländern, die erfolgreich Flüchtlinge eingestellt haben.

Interviews mit Unternehmern und eingestellten Flüchtlingen

In leitfadengestützten Interviews mit den Unternehmern und eingestellten Flüchtlingen gingen sie sowohl den Erfolgsfaktoren als auch den Hindernissen für eine Einstellung von geflüchteten Menschen auf den Grund.

Die Broschüre „Flüchtlinge einstellen – Tipps von Unternehmern für Unternehmer“ kann beim Thünen-Institut kostenlos per E-Mail unter ratgeber(at)thuenen.de bestellt oder auf der Webseite des Thünen-Instituts als PDF heruntergeladen werden.