Wirtschaft & Politik

Die TOP 3 im niederländischen Gartenbau

, erstellt von

Die Hillenraad 100 brachte es ans Licht: Enza Zaden bleibt auch in diesem Jahr an der Spitze des niederländischen Gartenbaus. TASPO-Autor Edwin Hanselmann wirft einen kurzen Blick auf die TOP 3 aller gelisteten Firmen.

Die Hillenrad 100 kürt in jedem Jahr die besten 100 Unternehmen aus dem niederländischen Gartenbau.

Enza Zaden bleibt Nummer 1 im niederländischen Gartenbau

Enza Zaden ist also erneut die Nummer 1: Die Top-Unternehmen der niederländischen Gartenbauwirtschaft werden jedes Jahr in der Hillenraad 100-Liste aufgeführt und bewertet. Die Liste gibt eine Reihenfolge der 100 wichtigsten Unternehmen, ergänzt um fünf besonders große Unternehmen auf der sogenannten Hillenraad 500+-Liste. Die Bekanntgabe erfolgte dieses Jahr nicht nur bei der Fachmesse FloraHolland Trade Fair in Aalsmeer sondern schon wenige Tage zuvor bei der Festveranstaltung Hortigala am 28. Oktober in Rotterdam.

Enza Zaden ist vor allem auf Gemüsezüchtung und Gemüsesaatgut ausgerichtet und hat ihren Hauptsitz in Enkhuizen. Der Gesamtumsatz dieses Unternehmens wurde diesmal auf 239,4 Millionen Euro beziffert (Ausgabe 2015 = 213 Millionen Euro). Weiter leicht zugenommen hat auch die Zahl der Mitarbeiter, und zwar auf 1.678 Beschäftigte weltweit, davon 595 in den Niederlanden. Wie es heißt, hat Enza Zaden weltweit mittlerweile ein Netzwerk von 43 Zweigbetrieben und damit eine gute Basis für die Versorgung der verschiedenartigen lokalen Märkte.

Nature's Pride rangiert auf Rang zwei der Gartenbau-Rangliste

Nature's Pride – Nummer 2 bei Hillenraad 100 – ist ein Unternehmen des Obst- und Gemüsehandels mit einem Gesamtumsatz von über 300 Millionen Euro. Im Vordergrund stehen exotische Früchte aus mehr als 70 Ländern. Die auf Nützlingsproduktion ausgerichtete, in Berkel en Rodenrijs ansässigen Firma Koppert Biological Systems belegt den dritten Platz. Der Umsatz von Koppert wurde auf 161,3 Millionen Euro beziffert (2015 = 139 Millionen Euro).

Die TOP 10 der Hillenrad 100 im Überblick:

Folgende Unternehmen stehen in der 2016er-Ausgabe der Hillenraad 100-Liste auf den ersten zehn Plätzen (in Klammern: Platzierung Hillenrad 100 in 2015):

1.   (1) Enza Zaden,
2.   (2) Nature’s Pride,
3.   (3) Koppert Biological Systems,
4.   (4) Beekenkamp Group,
5.   (6) Agro Care,
6.   (8) Bayer Crop Science Vegetable Seeds,
7.   (5) Dümmen Orange,
8.   (7) Anthura,
9.   (9) Florensis,
10. (12) FleuraMetz.

Weitere Infos zur Beekenkamp Group, Dümmen Orange und anderen Unternehmen, die in den TOP 10 Hillenrad 100 gelistet sind, finden Sie in der aktuellen Ausgabe der TASPO 46/2016.