Wirtschaft & Politik

Gasa Group Germany: Kessel alleiniger Geschäftsführer

, erstellt von

Oliver Kessel ist künftig alleiniger Geschäftsführer der Gasa Group Germany. Michael Bongers, mit dem sich Kessel seit September die Unternehmensleitung geteilt hatte, übernimmt ab kommendem Frühjahr den Posten als International Business Manager der Gasa Group.

Michael Bongers (l.) zieht sich aus der operativen Geschäftsführung der Gasa Group Germany zurück, die künftig Oliver Kessel (r.) alleine verantwortet. Foto: Gasa Group Germany

Oliver Kessel ist künftig alleiniger Geschäftsführer der Gasa Group Germany. Michael Bongers, mit dem sich Kessel seit September die Unternehmensleitung geteilt hatte, übernimmt ab kommendem Frühjahr den Posten als International Business Manager der Gasa Group.

Bongers konzentriert sich auf Unternehmensentwicklung und strategisches Management der Gasa Group

In dieser Funktion will sich Bongers, der mehr als 15 Jahre lang als operativer Geschäftsführer der Gasa Group Germany agiert hatte, in der Unternehmensentwicklung sowie im strategischen Management engagieren. Außerdem wird er von Kevelaer aus der Gruppe beratend zur Seite stehen, wie es in der Unternehmensmitteilung heißt – unter anderem als strategischer Berater für den Deutschland-Zweig der Gasa Group.

„Ich sehe meine Stärken vor allem in der Entwicklung und Umsetzung mittel- und langfristiger Strategien für das Unternehmen. Ich möchte als Impulsgeber für Markttrends, Kooperationen und neue Innovationen dazu beitragen, das Profil der Gasa Group weiter zu stärken“, kommentiert Bongers seine Entscheidung, sich aus der operativen Geschäftsführung zurückzuziehen. Mit Kessel will er aber auch weiterhin eng zusammenarbeiten.