Haymarket neuer Partner von „Blumen – 1000 gute Gründe“

0

Armin Rehberg (l.) und Uwe Schütt bei der Unterzeichnung des Kooperationsvertrags auf der IPM in Essen. Foto: Iris Anger

Haymarket Media ist neuer Partner und Sponsor der von Landgard ins Leben gerufenen Initiative „Blumen – 1000 gute Gründe“. Im Rahmen der IPM fand heute die offizielle Vertragsunterzeichnung für die Kooperation statt.

Haymarket führender Verlag für Fachinformationen im Gartenbau

Haymarket gibt in Deutschland unter anderem die TASPO sowie die Fachmagazine Deutsche Baumschule, Gärtnerbörse, gestalten & verkaufen und TASPO GARTEN-DESIGN für die Zielgruppe von Gärtnern, Floristen, Gartencenter-Betreibern und Pflanzenerzeugern heraus. Als führender Verlag für Fachinformationen im Gartenbau ist Haymarket fester Bestandteil der grünen Branche in Deutschland.

Auf der Internationalen Pflanzenmesse 2017 in Essen wurde die Kooperation im Rahmen einer feierlichen Vertragsunterzeichnung offiziell geschlossen. Damit reiht sich Haymarket Media in die stetig wachsende Partner- und Sponsoren-Gemeinde von „Blumen – 1000 gute Gründe“ ein und unterstreicht noch einmal seine starke Verbundenheit mit der gesamten grünen Branche.

Zeitgemäße, kreative Konzepte und Ideen für die grüne Branche

„Als führender Fachverlag der grünen Branche tragen wir genau wie Landgard eine große Verantwortung für die Branche“, so Uwe Schütt, Publishing Director von Haymarket Media Deutschland. „Anlässlich des 150-jährigen Bestehens der TASPO möchten wir durch unser Engagement einerseits den erfolgreichen Weg von ‚Blumen – 1000 gute Gründe‘ weiter unterstützen, und andererseits auch unseren Lesern deutlich machen, dass wir als moderner Verlag zeitgemäße, kreative Konzepte und Ideen mittragen, die die grüne Branche insgesamt nach vorne bringen.“

Die Initiative „Blumen – 1000 gute Gründe“ ist vor rund zwei Jahren zum Valentinstag 2015 gestartet. Mit aktuell über 71.000 Fans bei Facebook und einer Gesamtreichweite aller Maßnahmen von über 300 Millionen hat sich die Initiative laut Landgard seit ihrem Start mit innovativen und kreativen Aktionen zur stärksten Community für Blumen und Pflanzen entwickelt.

Starker und gut vernetzter Unterstützer für „Blumen – 1000 gute Gründe“

„Dass wir mit Haymarket Media einen weiteren starken und gut vernetzten Unterstützer für unsere Initiative gewonnen haben, finde ich großartig“, so Armin Rehberg, Vorstandsvorsitzender der Landgard eG. „Denn nicht nur die Verbraucher wollen für Blumen und Pflanzen begeistert werden, auch die grüne Branche selbst sollte die kreativen Ideen und Aktionen der Initiative mittragen. Haymarket Media mit vielen attraktiven Medien und dem Branchenmedium TASPO als Unterstützer auf seiner Seite zu haben zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind.“

 

Leserkommentare


Leider gibt es zu diesem Artikel noch keine Kommentare, schreiben Sie doch den ersten Kommentar!

Diesen Beitrag kommentieren

Benutzeranmeldung

TASPO Login

TASPO NEWSLETTER

Newsletter abonnieren

Meistgelesene Artikel

3

Eigentlich arbeitet Marco Tidona als Software-Entwickler. Ein Zufall brachte ihn dazu, sich mit der Urban Farming-Szene in New York vertraut zu machen. Jetzt führt Tidona aponix – ein vertikales Anbau-System für den...

Mehr

Mammutblatt und afrikanisches Lampenputzergras sind auf der EU-Liste der invasiven Arten gelandet. Eine Entscheidung, die laut Zentralverband Gartenbau (ZVG) revidiert werden muss.

Mehr

Ein Blick auf die jüngere Vergangenheit des Zierpflanzenbaus zeigt: Es gibt Nachfolgen innerhalb oder außerhalb der Familien, Übernahmen und Eingliederungen der Flächen in andere Unternehmen sowie Verpachtungen. Was es...

Mehr