Wirtschaft & Politik

Royal FloraHolland: Bernard Oosterom geht in Ruhestand

, erstellt von

Der Aufsichtsratsvorsitzende der Royal FloraHolland, Bernard Oosterom, verabschiedet sich nach insgesamt 27 Jahren im Dienst der niederländischen Blumenversteigerung in den Ruhestand. Seine Nachfolge wird der Baumschuler Jack Goossens antreten, wie das Vakblad voor de Bloemisterij berichtet.

Mit überwältigender Mehrheit wählten demnach die stimmberechtigten Mitglieder der Royal FloraHolland den 47-Jährigen zu ihrem neuen Aufsichtsratsvorsitzenden. Goossens betreibt zusammen mit seinem Bruder im niederländischen Nispen eine Baumschule mit 20 Hektar Containerfläche und 3,5 Hektar unter Glas, die sich inzwischen ganz auf Lorbeerbäume spezialisiert hat.

Royal FloraHolland verabschiedet Bernard Oosterom offiziell

Wie das Vakblad weiter schreibt, wird Oosterom am 18. Juni im Rahmen eines Empfangs offiziell von der Royal FloraHolland verabschiedet. Seit 1989 war Oosterom administrativ für die Versteigerung tätig. 2005 hatte er den Vorsitz der VBA übernommen und wurde 2009 Vorsitzender der FloraHolland, deren Vizepräsident er in den vorangegangenen beiden Jahren gewesen war.