Wirtschaft & Politik

Steuerfreie Leistungen des Arbeitgebers im Jahr 2014

Unternehmer können engagierte Mitarbeiter auch mit steuerfreien Sonderleistungen als sinnvolle Alternative zu Lohnerhöhungen motivieren, die oft die Belastung durch Steuern und Sozialabgaben überproportional ansteigen lassen und so auf beiden Seiten schnell zu Ernüchterung führen.

Wie das Beratungsunternehmen für den Mittelstand Ecovis erläutert, können Arbeitgeber dies umgehen, wenn sie ihren Mitarbeitern das eine oder andere Extra wie Warengutscheine oder Fortbildungsmaßnahmen gewähren.

Diese Sonderleistungen sind innerhalb bestimmter Grenzen steuerfrei oder pauschal besteuerbar und sozialversicherungsfrei. Ecovis hat in der Broschüre „Steuerfreie Arbeitgeberleistungen“ mit rund 50 Stichwörtern das ganze ABC von A wie Altersteilzeit bis Z wie Zukunftssicherung zusammengestellt.

Die aktuelle Version lässt sich unter www.ecovis.com/steuerfrei  herunterladen.(ts)