Volmary und Jonge Planten Grünewald kooperieren

0

Jonge Planten Grünewald nimmt am Standort 's-Gravenzande regelmäßig an den FlowerTrials teil. Foto: Screenshot YouTube Grünewald

Zum 1. Juli 2017 startet Volmary eine Vertriebspartnerschaft mit Jonge Planten Grünewald B.V. für das niederländische Gebiet Westland.

Jonge Planten Grünewald bietet Stecklinge und Jungpflanzen von Volmary an

Der Betrieb wird Kunden im Westland die gesamte Produktpalette des Züchters Volmary anbieten, von Stecklinge bis Jungpflanzen. Jonge Planten Grünewald B.V. verfügt über die nötige Produktionskraft, um dem Bedarf in der niederländischen Provinz nachzukommen. Außerdem bringt Volmary Verbindungen zu kenianischen und türkischen Mutterpflanzenbetrieben mit in die Kooperation.

Jungpflanzen Grünewald GmbH in Schieflage

Ende April war das vorläufige Insolvenzverfahren gegen die Jungpflanzen Grünewald GmbH vom Amtsgericht Dortmund eröffnet worden. Nur dieser Teil der Grünewald Gruppe ist vom Verfahren betroffen.

Das Unternehmen ist bekannt für seine GGG-Sorten und nimmt am niederländischen Standort Gravenzande an den FlowerTrials teil. Zum Produktportfolio gehören ‘Calocephalus Silvercalos’, ‘Sunny Susy Thunbergia’, ‘Checkies Mixes’, ‘Sweet Pleasure Petunia’, ‘Chameletunia Petunia’, ‘Summermelody Fuchsias’, ‘Sweet Bells Calibrachoa’, ‘Honeybees Argyranthemum’, ‘Sanvitos Sanvitalia’ und ‘Sunnybees Dianthus’.

Junpflanzen Grünewald führt Betrieb weiter

„Zum Glück wurde sofort ein Weg gefunden, den Betrieb aufrechtzuerhalten“, sagte Theodor Grünewald angesichts des eingeleiteten Insolvenzverfahrens gegenüber der TASPO. Auch Rechtsanwalt Christof Köhling bestätigte, dass die Jungpflanzen Grünewald GmbH in Selm erst einmal weiterläuft wie bisher.

Die Belegschaft von 49 Mitarbeitern ist bis Ende Juni 2017 über das Insolvenzausfallgeld gesichert. Kunden werden weiter beliefert, bekräftigte Geschäftsführer Theodor Grünewald. Ein Investor wird gesucht.

 
Das könnte Sie auch interessieren

Comments (0)

No comments found!

Write new comment

Benutzeranmeldung

TASPO Login

TASPO NEWSLETTER

Newsletter abonnieren

Meistgelesene Artikel

3

Über mehrere Wochen hinweg führte TASPO Online eine Umfrage unter den Lesern durch, was sie als die Hauptaufgabe der Verbände sehen, wie sie die derzeitige Ausführung bewerten würden und ob sie sich gar einen anderen...

Mehr

Bringt Zelus renardii die Wende im Kampf gegen Xylella fastidiosa? Wie Forscher der Universität Bari jetzt per Zufall entdeckt haben, ist das Raubinsekt ein Feind der Wiesenschaumzikade (Philaenus spumarius), die das...

Mehr

Nur noch rund 27.200 Betriebe bewirtschafteten im vergangenen Jahr laut Statistischem Bundesamt gärtnerische Nutzflächen – 24 Prozent weniger als bei der letzten Erhebung 2010 (35.700 Betriebe). Gleichzeitig hat sich die...

Mehr